Ästhetische Hautbehandlungen und dauerhafte Haarentfernung in Berlin Charlottenburg und  Mitte

Deutsch | English

Dauerhafte Haarentfernung Berlin

Dauerhafte Haarentfernung im Berliner Fachzentrum BellaDerma

Ob dauerhafte Haarentfernung oder ästhetische Hautbehandlung – In Ihrem BellaDerma Fachzentrum in Berlin dürfen Sie sich bestens aufgehoben fühlen! Unsere erfahrenen Hautspezialisten setzen ausschließlich auf die hochwertigsten, klinisch erprobten Technologien. Innovative IPL-Laser Technik und modernste Verfahren garantieren Ihnen eine schonende und besonders sichere Behandlung ästhetischer Problemfelder!

epilux für dauerhafte haarentfernung in Berlin

Dauerhafte Haarentfernung ohne Laser?

Ja!– Mit dem medizinisch erprobten IPL2. Klingt kompliziert, ist es aber nicht: IPL ist die Abkürzung für Intense Pulsed Light (intensives Pulslicht) und ist wie die Laserbehandlung ein Behandlungsverfahren mit Lichtwellen.

Im Gegensatz zum Laser, der mit einer festen Wellenlänge arbeitet, verwendet die IPL2-Technologie zur Haarentfernung das Spektrum einer Xenon-Lichtquelle.

IPL2 – Was bedeutet das für Sie?

Im Bereich ästhetischer Hautbehandlungen sowie permanenter Enthaarung erzielt die IPL2-Technologie ein effektives und dauerhaft anhaltendes Behandlungsergebnis, ohne die Haut durch die bis zu dreifach höhere Laserenergie zu gefährden. Konventionelle Laser Haarentfernung ist daher oft schmerzhaft und mit unangenehmen Nebenwirkungen verbunden.

Die dauerhafte Haarentfernung mit IPL2 ist dagegen besonders schonend und für die meisten Haar- und Hauttypen sowie für alle Körperpartien geeignet. Die dauerhafte Enthaarung mit IPL kann nicht nur im Gesicht, an den Achseln, am Rücken, an der Brust, oder an den Beinen durchgeführt werden. Auch Behaarung am Po, in der Bikinizone und im Intimbereich (Intimhaarentfernung) lässt sich problemlos dauerhaft entfernen. – Besuchen Sie uns am besten persönlich. Wir beraten Sie umfassend und kostenlos!

Permanente Ergebnisse mit Epilux SP bei Haarentfernung und Hautbehandlung – Für Sie klinisch getestet und durch Studien bestätigt –

Das von uns zur Haarentfernung und Hautbehandlung verwendete System IPL2-Epilux SP zählt zur neuesten Generation der IPL-Technologie. In Vergleichsstudien des Laserforschungscentrums Cutaris konnten mit IPL2 – Epilux SP -Systemen die besten Behandlungsergebnisse bei Haarentfernung und Hautbehandlung nachgewiesen werden. Nach ausgiebigen klinischen Testreihen wird das Verfahren an führenden Universitätskliniken erfolgreich angewandt. – Übrigens eine unbedingte Vorraussetzung für die Anwendung bei unseren Kundinnen und Kunden!

Dauerhafte Haarentfernung und medizinische Kosmetik in Berlin

Neben der IPL- und Laser Haarentfernung in Berlin bieten wir Ihnen Microdermabrasion, Permanent Make-up, Aknebehandlung, Fettabsaugung, Fett-weg-Spritze, Botox Behandlung der Zornesfalten, Stirnfalten und Krähenfüße, und Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure sowie weitere medizinische und klassische Kosmetik. Klicken Sie sich in unser Angebot und entdecken Sie Ihren Weg zu dauerhafter Schönheit und einem völlig neuen Lebensgefühl!

Couperose Behandlung Microdermabrasion Permanent-Make-Up
Couperose Behandlung in Berlin  Kurfürstendamm Microdermabrasion in Berlin  Kudamm Permanent-Make-Up von Long-Time-Liner in Berlin  Kudamm
Faltenunterspritzung Fett-Weg-Spritze Fettabsaugung
Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure in Berlin  Kurfürstendamm Problemzonen einfach wegspritzen: Fett-Weg-Spritze (Injektionspolyse) in Berlin  Ku´damm Dauerhafte Entfernung auch größerer Fettdepots durch Fettabsaugung in Berlin  Kurfürstendamm

Unser medizinisches Fachpersonal berät Sie gerne ausführlich und kompetent. Die Beratung ist für Sie völlig unverbindlich und kostenfrei!

Wir garantieren höchste Qualität zu fairen Preisen

Wir freuen uns darauf, Sie in einem unserer Fachzentren begrüßen zu dürfen! Die BellaDerma-Institute sind zentral am Puls Berlins gelegen. Sie finden uns in Berlin, Charlottenburg direkt am Ku´damm / Joachimsthaler Str. 10 und in Berlin-Mitte Unter den Linden 21 / Friedrichstraße .

→ Rufen Sie uns einfach an und lassen Sie sich kostenlos beraten oder vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin! Tel. (030) 88 92 92 20

Preise / Kosten für dauerhafte Haarentfernung Berlin – Damen

Preise / Kosten für dauerhafte Haarentfernung Berlin – Herren

IPL Haarentfernung in Berlin

Vorteil von IPL gegenüber Laser bei der dauerhaften Haarentfernung


Häufig gestellte Fragen zum Thema dauerhafte Haarentfernung Berlin

F: Wie funktioniert die dauerhafte Haarentfernung mit IPL / Laser?

A: Der von der Epilux ausgesendete Lichtblitz verfügt über Lichtenergie im Bereich von etwa 600 – 950 nm Wellenlänge. Dieses Licht wird vor allem vom Melanin (Pigment) im Haar absorbiert, in Wärme umgewandelt und gelangt über das Haar in den Haarfollikel. Durch die richtige Wahl der Pulsdauer und Energiedichte wird das Haarfollikel mindestens eine Millisekunde lang auf 70°C erhitzt und verödet. Das Haar löst sich nach etwa zwei Wochen von selbst aus der Haut.

F: Wie schmerzhaft ist eine dauerhafte Haarentfernung mit IPL / Laser?

A: Jeder Mensch hat ein anderes Schmerzempfinden. Deshalb kann man nicht pauschal sagen, ob die IPL-Behandlung zur dauerhaften Enthaarung schmerzhaft ist. Die meisten Patienten beschreiben den Schmerz als mäßig und vergleichen das Gefühl beim Blitzen mit einem gespannten Gummiband, das auf die Haut geschnippt wird. Der empfundene Schmerz hängt von der Konzentration des Melanins ab, das sowohl in der Epidermis als auch im Haar des Zielgebiets vorhanden ist. Daher ist es möglich, dass Patienten mit sehr dunklen Haaren und dunkler Haut die dauerhafte Haarentfernung mit IPL Laser als unangenehmer empfinden als Menschen mit heller Haut und mittelbraunen Haaren. Deswegen werden dunkle Hauttypen auch mit einer niedrigeren Energiestufe behandelt.

F: Was muss vor einer dauerhaften Haarentfernung mit IPL / Laser beachtet werden?

A: Zur Vorbereitung einer dauerhaften Epilation mi IPL / Laser ist es hilfreich, wenn der Patient seine Haut etwa einen Monat vor der Laser Haarentfernung nicht mehr durch Solariumsbesuche oder ausgedehnte Sonnenbäder zusätzlich bräunt; denn der die bei der Behandlung entstehende Wärme leitende Farbstoff Melanin befindet sich sowohl im Haar als auch in der Haut. Bei einer sonnengebräunten Haut wird die Behandlung schmerzhafter als bei einer blassen Haut. Vor der IPL Laser Behandlung zur dauerhaften Enthaarung sollten im Zielgebiet (die Körperregion, die enthaart werden soll) vom Patienten weder Enthaarungscremes eingesetzt noch die Region selbst rasiert werden. Ohne Haare wird der Behandlungserfolg der IPL Laser Haarentfernung ausbleiben, denn nur das Melanin in den Haaren leitet die Wärme-Energie an den Haarfollikel weiter.

F: Was muss nach einer dauerhaften Enthaarung mit IPL / Laser beachtet werden?

Nach einer IPL Laser Enthaarung sollte die Haut auch für ein bis zwei Monate nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, um mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden. Nach einer Behandlung kann es in seltenen Fällen zu einer Hypo- bzw. Hyperpigmentierung, also zu einem verstärkten Ausblassen oder Nachdunkeln der behandelten Körperregionen kommen. Dieser seltene Effekt klingt jedoch nach wenigen Wochen von selbst wieder ab.

F: Gibt es Nebenwirkungen bei einer dauerhaften Enthaarung mit IPL / Laser?

A: Es gibt eigentlich keine ärztliche Behandlung ohne irgendwelche Nebenwirkungen. In den allermeisten Fällen sind es jedoch nur kleine Unannehmlichkeiten, die nach kurzer Zeit wieder von selbst verschwinden. So auch nach einer dauerhaften Enthaarung. Unmittelbar nach der Behandlung bildet sich häufig um die behandelte Zone ein leichtes Erythem (Rötung).

Manchmal entstehen auch kleine Bläschen oder leichte Schwellungen (Ödeme). All diese natürlichen Hautreaktionen klingen jedoch schon nach wenigen Stunden bis einigen Tagen nach der Behandlung von selbst ab. Generell lässt sich jedoch festhalten, dass nach einer IPL Laser Haarentfernung deutlich weniger Nebenwirkungen auftreten als nach einer Epilation mit gewöhnlichem Laserlicht (Laserepilation) oder anderen mechanischen Techniken der Enthaarung.

F: Muss man nach einer dauerhaften Haarentfernung Medikamente einnehmen?

A: Nach der dauerhaften Haarentfernung mit IPL Laser ist keine Einnahme von Medikamenten nötig. Allerdings kann der Patient den Behandlungserfolg der dauerhaften Haarentfernung nachhaltig selbst unterstützen, indem er in den folgenden Wochen direkte Sonnenstrahlung auf den behandelten Zonen meidet. Das Auftragen einer schonenden, antiseptischen Salbe (z.B. 1% Chlorhexidin) kann für einige Tage empfehlenswert sein, um eine Entzündung der behandelten Körperregion zu verhindern und die möglichen Hautreaktionen zu lindern.




Erfahrungsberichte zum Thema dauerhafte Haarentfernung Berlin

Erfahrungsberichte: dauerhafte Haarentfernung Beine – Vera (29) aus Berlin Charlottenburg

Ich kann mich noch gut an die Zeit vor IPL erinnern. Die Enthaarung hat immer weh getan und war vor allem ein Dauerthema, das alle paar Wochen auftauchte. Da ich eher ein dunkler Typ bin, leide ich vorallem unter dem Haarwuchs an den Beinen. Oder soll ich besser sagen „litt ich darunter“. Dank Belladerma hier in Charlottenburg wachsen die Haare kaum noch nach und ich muss auch keine Kosten mehr für Wachs, Rasierer oder Epiliergeräte einrechnen. Das Lasern der Haare mit IPL ist komplett schmerzfrei und angenehm und schont zudem die Gesundheit. Meine Erfahrungen sind uneingeschränkt positiv.

Erfahrungsbericht: dauerhafte Haarentfernung Po und Achsel – Güler (43) aus Berlin Tiergarten

Früher war Enthaarung ein unangenehmes Thema für mich. Ich hatte ein Epiliergerät und habe manchmal fast geheult vor Schmerzen. Erfahrungsberichte zur Haarentfernung mit IPL habe ich dann in einer Zeitschrift gelesen. Nach kurzer Suche im Internet bin ich zu Belladerma in Berlin Mitte gekommen. Hier wird sogar schon mit IPL2-Systemen gearbeitet, was noch schonender ist als die Geräte der ersten Generation. Ich war bislang vier Mal zur Behandlung und die Abstände werden immer größer. Hinzu kommt, dass auch die Preise absolut günstig sind. Vielen Dank an das Team.

Erfahrungsbericht: dauerhafte Haarentfernung Rücken – Luigi (21) aus Berlin Schöneberg

Meiner Meinung nach, sollten auch Männer gut enthaart sein. Ich habe mir die Beine früher mit Wachs enthaaren lassen, was allerdings etwas unangenehm war. Dank der Enthaarung mit IPL bin ich das Problem nun bald für immer los. Die Kosten halten sich im Rahmen und nachdem meine Beine schön glatt sind, widme ich mich gerade meinem Rücken. Danach sind auch noch der Po und die Achselhöhlen an der Reihe. Bei Belladerma in Berlin Mitte wird jede Behandlung mit einer Beratung begleitet und man fühlt sich von Anfang an in guten Händen.

Erfahrungsbericht: dauerhafte Haarentfernung Bikinizone – Jessica (18) aus Berlin Reinickendorf

Manchmal denke ich, dass ich ein echter Glückspilz bin. Wenn ich mir die Erfahrungsberichte älterer Frauen anhöre, dann muss das Enthaaren früher die Hölle gewesen sein. Ich kenne nur Haarentfernung mit IPL und bin total begeistert. In meinen Achselhöhlen wachsen schon seit einem Jahr keine neuen Haare nach und auch die Bikinizone ist mittlerweile „sauber“. Die Behandlung bei Belladerma in Berlin Mitte ist günstig und nachhaltig. Aus diesem Grund kann ich nur Gutes vermelden.