Dekorative Kosmetik in Berlin

Hier wird Kosmetik zum Schmuck

Das Wort Kosmetik selbst hat die Aspekte Dekoration und Schmuck schon in sich. Es leitet sich nämlich ab aus dem griechischen „kosmetike techne“ = Putzkunst und „kosmein“ = schmücken. Und genau darauf zielt Kosmetik ja auch ab, die pflegende ebenso wie die dekorative Kosmetik. Prähistorische Wandmalereien beweisen auch, dass dekorative Kosmetik schon seit Jahrtausenden von Menschen benutzt wird.

Dabei steht immer das Ziel der Verschönerung im Mittelpunkt. In der Frühzeit erfolgten diese Veränderungen vielleicht zu besonderen, religiösen oder rituellen Anlässen und nicht, um einzelne Personen zu verschönern – das ist aber nur eine Vermutung und wissenschaftlich nicht belegt.

Wissenschaftlich fundiert sind dagegen die Kenntnisse über die Nutzung von Kosmetik bei den Hochkulturen wie Ägypten, China, aber auch Persern, Griechen und Römern. Hier gibt es schriftliche Aufzeichnungen zur Nutzung von Kosmetik und erhaltene Bauwerke und Dokumente beweisen, dass schon damals Kosmetik zur Verschönerung eingesetzt wurde.

Was beinhaltet die dekorative Kosmetik?

In der heutigen Zeit umfasst dekorative Kosmetik ein ausgesprochen breites Spektrum: Neben allen Möglichkeiten, sich durch Farbe oder mechanische Methoden zu verschönern (also zum Beispiel Augenbrauen zupfen oder Achseln rasieren) gehören auch Tätowierungen dazu, häufig werden sogar Piercings mit einbezogen. Aber vor allem sollten natürlich die breit gefächerten Möglichkeiten, sich durch dekorative Kosmetik individuell zu verschönern, betrachtet werden. Diese Möglichkeiten reichen buchstäblich von Kopf bis Fuß. Fängt man bei den Haaren an, sind als Erstes Haartönungen und -farbe zu nennen. Augenbrauen werden gezupft und mit Augenbrauenstiften betont. Allein für die Augen gibt es eine besonders breite Palette: Lidschatten, Kajalstift, Eyeconcealer, Mascara, Wimperntusche und so weiter.

Betrachtet man das ganze Gesicht, so steht natürlich Make-up an erster Stelle. Aber ein Make-up besteht aus vielen unterschiedlichen Kosmetikprodukten: Foundation, Abdeckstift (Concealer), Fältchenauffüller (Smoothings), Rouge in Cremeform oder als Puder, Finish (transparenter Puder). Für Mund und Lippen hält die dekorative Kosmetik so Einiges bereit: Grundierung, Puder, Faltenauffüller, Liner, Lippenstift und Gloss. Hierzu zählen aber auch noch Mittel, die die Durchblutung der Lippen fördern und damit roter erscheinen lassen, die sogenannten Lip Plumper.

Dekorative Kosmetik – Für jeden Hauttyp und alle Körperpartien

Dekorative Kosmetik macht natürlich nicht beim Gesicht halt. Es gibt für den ganzen Körper Produkte. Während eine Ganzkörperbemalung oder das Bodypainting eher zu Werbezwecken oder als Kunstobjekt eingesetzt wird, sind Bräunungscremes weit verbreitet, die dafür sorgen, dass dem aktuellen Ideal der gebräunten Haut auf gesündere Art als durch UV-Strahlung entsprochen werden kann. Faltenauffüller fürs Dekolletee sind als Creme problemloser anzuwenden als eine Unterspritzung durch den Schönheitschirurgen. Nicht zuletzt gehört alles rund um die Finger- und Fußnägel zur dekorativen Kosmetik. Auch hier ist es nicht mit dem einfachen Nagellack getan. Die Produktpalette ist nämlich breit: Neben Nagelweiß sind auch Sticker oder kleine Schmucksteinchen zu nennen, ebenso wie künstliche Nägel.

All diese Produkte von Kopf bis Fuß gibt es für jeden Hauttyp, in quasi jeder Farbe, in jeder Qualität, als Bioprodukt, auf rein pflanzlicher Basis, beim Discounter oder im exquisiten Schönheitsinstitut. Sie alle dienen dem eigentlichen Ziel der dekorativen Kosmetik, der Verschönerung.

Auch zum Thema dauerhafte Haarentfernung Berlin, Gesichtsbehandlung oder kosmetische Behandlungen bieten wir Ihnen unterschiedliche Anwendungsgebiete. Informieren Sie sich auf unserer Website oder kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Tel. (030) 88 92 92 20

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.

Das könnte Sie auch interessieren:


to top