Häufige Fragen – Dauerhafte Haarentfernung

Wie funktioniert die dauerhafte Haarentfernung mit IPL in Berlin?

Der von dem Applikator ausgesendete Lichtblitz verfügt über Lichtenergie im Bereich von etwa 600 – 950 nm Wellenlänge. Dieses Licht wird vor allem vom Melanin (Pigment) im Haar absorbiert, in Wärme umgewandelt und gelangt über das Haar in den Haarfollikel. Durch die richtige Wahl der Pulsdauer und Energiedichte wird das Haarfollikel mindestens eine Millisekunde lang auf 70°C erhitzt und verödet. Das Haar löst sich nach etwa zwei Wochen von selbst aus der Haut.

Wie lange dauert eine dauerhafte Laser Haarentfernung in Berlin?

Eine dauerhafte Haarentfernung im Intimbereich (Schamhaarentfernung) dauert ca. 15 Minuten, die Gesichtshaarentfernung 10 Minuten, die dauerhafte Haarentfernung der Brusthaare 20 Minuten, die Enthaarung beider Beine, oder auch die kompletten Enthaarung des Rückens können wir in nur 60 Minuten behandeln. Achselhaare können IPL Geräte in 10 Minuten dauerhaft entfernen.

Ist die dauerhafte Laser Haarentfernung durch das Epilux IPL Gerät sicher und wirkungsvoll?

Die Studien, die die Sicherheit und Wirksamkeit von dem Lasergerät (Epilux) dokumentieren, werden vor der Einführung des Systems auf dem Markt von führenden Medizinern durchgeführt. Die Resultate dieser Tests zur Laser Haarentfernung werden dann in renommierten medizinischen Fachzeitschriften veröffentlicht. Die Einstellungen des Epilux-Systems, die für die jeweilige dauerhafte Haarentfernung vorgeschlagen werden, basieren auf den Empfehlungen der Mediziner, die diese Studien durchgeführt haben.

Wie funktioniert die dauerhafte Haarentfernung mit IPL in Berlin?

Der von dem Applikator ausgesendete Lichtblitz verfügt über Lichtenergie im Bereich von etwa 600 – 950 nm Wellenlänge. Dieses Licht wird vor allem vom Melanin (Pigment) im Haar absorbiert, in Wärme umgewandelt und gelangt über das Haar in den Haarfollikel. Durch die richtige Wahl der Pulsdauer und Energiedichte wird das Haarfollikel mindestens eine Millisekunde lang auf 70°C erhitzt und verödet. Das Haar löst sich nach etwa zwei Wochen von selbst aus der Haut.

Wie lange dauert eine dauerhafte Laser Haarentfernung in Berlin?

Eine dauerhafte Haarentfernung im Intimbereich (Schamhaarentfernung) dauert ca. 15 Minuten, die Gesichtshaarentfernung 10 Minuten, die dauerhafte Haarentfernung der Brusthaare 20 Minuten, die Enthaarung beider Beine, oder auch die kompletten Enthaarung des Rückens können wir in nur 60 Minuten behandeln. Achselhaare können IPL Geräte in 10 Minuten dauerhaft entfernen.

Ist die dauerhafte Laser Haarentfernung durch das Epilux IPL Gerät sicher und wirkungsvoll?

Die Studien, die die Sicherheit und Wirksamkeit von dem Lasergerät (Epilux) dokumentieren, werden vor der Einführung des Systems auf dem Markt von führenden Medizinern durchgeführt. Die Resultate dieser Tests zur Laser Haarentfernung werden dann in renommierten medizinischen Fachzeitschriften veröffentlicht. Die Einstellungen des Epilux-Systems, die für die jeweilige dauerhafte Haarentfernung vorgeschlagen werden, basieren auf den Empfehlungen der Mediziner, die diese Studien durchgeführt haben.

Warum ist bei dem Epilux-System keine Wasserkühlung notwendig?

Durch den fehlenden Infrarotanteil im Strahlenspektrum benötigt Man bei dem IPL-Epilux-System (Ellipse®) außer Gel keine zusätzliche Kühlung der Epidermis, während bei den anderen IPL und Laser Systemen, wie der Vectus™Diodenlaser von Palomar, oder der Lightscheer Laser von Lumenis, die Epidermis entweder durch vorgekühltes Ultraschall-Gel oder durch Wasserkühlung, die das Quarz an der Kontaktfläche zur Hautoberfläche kühlen, geschützt wird. Der Lichtstrahl des Epilux System arbeitet in den absolut sicheren Bereich von etwa 600 – 950 nm Wellenlänge.

Wie viele Laser-Behandlungen brauche ich?

Da die Laser Haarentfernung in Berlin nur bei Haaren durchgeführt werden können, die sich in der Anagen-Phase (Wachstumsphase) befinden, sind 6- 8 Behandlungen für eine dauerhafte Haarentfernung notwendig. In jeder Wachstumsphase sind ca. 20-30% der Haarfollikel aktiv, was auch der maximalen Menge an Haaren entspricht, um die die Haardichte nach jeder Behandlung reduziert werden kann. Das Epilux-System arbeitet mit der sichersten und modernsten Technologie und ermöglicht beim richtigen Einsatz durch erfahrenes Personal optimale Ergebnisse. Wer jedoch davon träumt, bereits nach einer IPL Haarentfernung komplett haarlos zu sein und zu bleiben, der wurde nicht richtig informiert.

Wie schmerzhaft ist eine dauerhafte Haarentfernung in Berlin?

Jeder Mensch hat ein anderes Schmerzempfinden. Deshalb kann man nicht pauschal sagen, ob die Laserenthaarung schmerzhaft ist. Die meisten Patienten beschreiben den Schmerz als mäßig und vergleichen das Gefühl beim Blitzen mit einem gespannten Gummiband, das auf die Haut geschnippt wird. Der empfundene Schmerz hängt von der Konzentration des Melanins ab, das sowohl in der Epidermis als auch im Haar des Zielgebiets vorhanden ist. Daher ist es möglich, dass Patienten mit sehr dunklen Haaren und dunkler Haut die dauerhafte Haarentfernung mit IPL oder mit dem Laserstrahl als unangenehmer empfinden als Menschen mit heller Haut und mittelbraunen Haaren. Deswegen werden dunkle Hauttypen auch mit einer niedrigeren Energiestufe behandelt.

Was muss vor einer dauerhaften IPL Laser Haarentfernung in Berlin beachtet werden?

Zur Vorbereitung einer dauerhaften Laser Haarentfernung in Berlin ist es hilfreich, wenn der Patient seine Haut etwa einen Monat vor der Laser Haarentfernung nicht mehr durch Solarium oder ausgedehnte Sonnenbäder zusätzlich bräunt; denn der die bei der Behandlung entstehende Wärme leitende Farbstoff Melanin befindet sich sowohl im Haar als auch in der Haut. Bei einer sonnengebräunten Haut wird die Behandlung schmerzhafter als bei einer blassen Haut. Vor der Behandlung zur dauerhaften Laser Haarentfernung in Berlin sollten im Zielgebiet (das Behandlungsareal oder die Körperregion, die enthaart werden soll) vom Patienten weder Enthaarungscremes eingesetzt noch die Region selbst epiliert werden. Ohne Haarwurzel wird der Behandlungserfolg der IPL Laser Haarentfernung ausbleiben, denn nur das Melanin in den Haaren leitet die Wärme-Energie an die Haarwurzel bzw. an den Haarfollikel weiter.

Was muss nach einer dauerhaften Laser Haarentfernung in Berlin beachtet werden?

Nach einer IPL Laser Haarentfernung sollte die Haut auch für 3 Wochen nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, um mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden. Nach einer Sitzung kann es in seltenen Fällen zu einer Hypo- bzw. Hyperpigmentierung, also zu einem verstärkten Ausblassen oder Nachdunkeln der behandelten Körperregionen kommen. Dieser seltene Effekt klingt jedoch nach wenigen Wochen von selbst wieder ab.

Was sind die Nebenwirkungen einer dauerhaften Laser Haarentfernung in Berlin?

Es gibt eigentlich keine ärztliche Behandlung ohne irgendwelche Nebenwirkungen. In den allermeisten Fällen sind es jedoch nur kleine Unannehmlichkeiten, die nach kurzer Zeit wieder von selbst verschwinden. So auch nach einer dauerhaften Epilation. Unmittelbar nach der Behandlung zur dauerhaften Laser Haarentfernung in Berlin bildet sich häufig um die behandelte Zone ein leichtes Erythem (Rötung). Manchmal entstehen auch kleine Bläschen oder leichte Schwellungen (Ödeme). All diese natürlichen Hautreaktionen klingen jedoch schon nach wenigen Stunden bis einigen Tagen nach der Behandlung von selbst ab. Generell lässt sich jedoch festhalten, dass nach einer IPL Laser Haarentfernung deutlich weniger Nebenwirkungen auftreten als nach einer Epilation mit gewöhnlichem Laserlicht (Laserepilation / Laserhaarentfernung) oder anderen mechanischen Techniken der Enthaarung. Ernsthafte Hautreizungen, Entzündungen oder eine Narbenbildung sind bei dem dem Epilux-System ausgeschlossen.

Medikamente oder Laser Haarentfernung gegen Hirsutismus?

Schwere Formen von Hirsutismus lassen sich durchaus auch mit Anti-Androgenen behandeln. Das Problem besteht jedoch darin, dass hierdurch die Fruchtbarkeit geschädigt wird und auch die Leber in Mitleidenschaft gezogen wird. Entsprechend ist die dauerhafte Haarentfernung in Berlin bei Weitem unschädlicher und ebenso effektiv.

Dauerhafte Laser Haarentfernung gegen Hypertrichose?

Bei Hypertrichose von einer Heilung zu sprechen, führt in die Irre. Schließlich handelt es sich hierbei um keine Krankheit im klassischen Sinne, sondern lediglich ein Symptom, das vererbt wird. Die beste Methode ist sicherlich die dauerhafte Haarentfernung.

Werden die Kosten für die dauerhafte Haarentfernung von der Krankenkasse übernommen?

Die Kosten für eine dauerhafte Haarentfernung in Berlin werden leider nur selten von der Krankenkasse oder einer privaten Krankenversicherung übernommen. Die Preise bei BellaDerma sind jedoch günstig und auch für kleinere Geldbeutel geeignet.

In welchen Fällen wird eine dauerhafte Haarentfernung von den Krankenkassen übernommen?

Eine dauerhafte Haarentfernung wird dann von den Krankenkassen übernommen, wenn eine psychische Beeinträchtigung vorliegt. Dies kann beispielsweise bei Hirsutismus der Fall sein. Voraussetzung ist jedoch das Vorliegen eines medizinischen Gutachtens und – bei einer PKV – der entsprechende Versicherungsvertrag.

Brauche ich mich nach dem Entfernen der Barthaare nie mehr zu rasieren?

Wer sich in Berlin die Barthaare entfernen lässt, braucht in der Tat nie wieder zum Rasierer zu greifen. Es lassen sich mit IPL natürlich auch Muster oder Konturlinien einbringen und auch unliebsamer Bartwuchs im Gesicht einer Frau ist behandelbar.

Was ist der Vorteil des Beinhaare lasern?

Der Vorteil, den das Lasern der Beinhaare in Berlin bietet, liegt in der Dauerhaftigkeit. Anders als bei Waxing, Sugaring oder Rasieren, braucht eine Methode wie die dauerhafte Haarentfernung mit IPL oder die Laser Haarentfernung nur wenige Male angewendet werden und sorgt dafür, dass unliebsame Haare niemals wiederkommen.

Sorgt eine dauerhafte Haarentfernung für einen gepflegteren Rücken?

Die Antwort ist eindeutig „ja“. Wird Ihr Rücken einer dauerhaften IPL Haarentfernung in Berlin unterzogen, so lässt er sich auch wieder mit pflegenden Ölen oder Bodylotion eincremen, ohne dass dabei die Haare im Weg sind. Durch eine dauerhafte Haarentfernung ist das Resultat ist eine deutlich gesteigerte Ästhetik und ein gesundes Hautbild.

Sind Brusthaare nicht ein Zeichen für echte Männlichkeit?

In früheren Jahren gab es Männer, die mit ihren Brusthaaren angegeben haben. Heutzutage ist dieses Gehabe jedoch sprichwörtlich „von gestern“ und vor allem Frauen lieben eine glatte und mit IPL behandelte Männerbrust. Die Sexyness und Männlichkeit kommt schließlich vor allem durch die Muskeln zustande.

Kann ich eine Körperenthaarung nicht selber durchführen?

Mit Rasierer und Klebestreifen lässt sich eine Körperenthaarung natürlich auch selber durchführen. Das Problem besteht darin, dass diese Methoden äußerst schmerzhaft und ineffizient sind. Zudem wird die Haut unnötig gereizt. Eine dauerhafte Haarentfernung mit IPL ist hingegen schonender und deutlich erfolgversprechender.

Warum sollte man die Körperbehaarung entfernen?

Eine dauerhafte Haarentfernung der Körperbehaarung hat vor allem ästhetische Gründe. In der heutigen Zeit ist eine glatte Haut einfach „in“ und kommt beim jeweils anderen Geschlecht deutlich besser an. Vor allem mit der IPL-Methode lassen sich in Berlin erstaunliche und dauerhafte Ergebnisse erzielen.

Wieso sollte man die Behaarung bei Frauen lasern?

In der ästhetischen Wahrnehmung einer Frau haben Haare am Körper meist nichts zu suchen. Das Lasern der Behaarung bzw. die Laser Haarentfernung ist die sanfteste und gleichzeitig effizienteste Methode für eine dauerhafte Entfernung. Rasieren und Waxing gehören so schnell der Vergangenheit an.

Wie lässt sich die dauerhafte Haarentfernung in Berlin möglichst effizient gestalten?

Damit die dauerhafte Haarentfernung in Berlin besonders wirksam ist, existieren diverse klinische Studien. Das Ergebnis weist die IPL2-Systeme von Epilux SP als besonders wirksam aus. Bedenkt man, dass verschiedene Methoden konkurrieren, so sollte der Meinung der unabhängigen Wissenschaftler unbedingt Gehör geschenkt werden.

Dauerhafte Haarentfernung und SHR Laser?

SHR ist das Super Hair Removal (deutsch: Super-Haarentfernung). Die Abkürzung wurde mit Bedacht gewählt, da hier die derzeit effizienteste Methode, IPL 2, mit dem bewährten In-Motion-Verfahren kombiniert wird. Klinische Studien zu diesem Thema liegen jedoch bislang nicht vor. Bislang konnte mit SHR Laser keine dauerhafte Haarentfernung nachgewiesen werden.

Dauerhafte Haarentfernung in Berlin und ELOS-Technologie?

Auch die ELOS-Technologie (Elektro-Optische Synergie) dient der dauerhaften IPL Haarentfernung. Offensichtlich werden hier elektrische und optische Impulse verbunden und mit besonders hoher Leistung gearbeitet. Die Basis bildet das IPL-System, doch existieren noch keine klinischen Studien, die eine dauerhafte Haarentfernung nachweisen.

Dauerhafte Haarentfernung in Berlin und Vorteile von IPL?

Der Hauptvorteil von IPL besteht darin, dass so gut wie keine Risiken existieren. Hintergrund ist dabei, dass die Energie überaus umsichtig und niedrig dosiert wird und somit auch keine Verbrennungen wie mit einem herkömmlichen Laser entstehen können. Vor allem, wenn IPL fachgerecht genutzt wird, zeigt sich das Verfahren maximal effizient.

Warum entscheiden sich Sportler für die dauerhafte Haarentfernung in Berlin?

Mehr und mehr Sportler in Berlin und anderswo entscheiden sich für die dauerhafte Haarentfernung. Was bei Schwimmern begann, ist mittlerweile ein flächendeckendes Phänomen und hat sowohl mit einer Steigerung der Geschwindigkeit als auch mit einem ästhetischeren Anblick des durchtrainierten Körpers zu tun. Dank IPL und Laser brauchen die Sportler nicht mehr selber zum Rasierer zu greifen, sondern erfahren die Vorteile einer dauerhaften Laser Haarentfernung.

Was bringt eine dauerhafte Haarentfernung beim Hautarzt?

Im Idealfall gelangt ein Hautarzt zu denselben Ergebnissen wie ein Fachzentrum für ästhetische Behandlungen. Es kommt jedoch darauf an, ob eine dauerhafte Haarentfernung mit modernen Methoden und Geräten wie IPL2 durchgeführt wird und wie groß die Erfahrung der behandelnden Personen ist. In unserem Fachzentrum machen wir Tag für Tag kaum etwas anderes als dauerhafte Haarentfernung und diese Expertise macht sich bemerkbar.

Wie wichtig ist die dauerhafte Haarentfernung für Transsexuelle?

Körperbehaarung ist ein klares Anzeichen für Männlichkeit. Durch eine dauerhafte Haarentfernung wird nicht auf den ersten Blick klar, ob ein Mensch weiblichen oder männlichen Geschlechts ist. Vor allem Transsexuelle setzen auf diese Methode und erhalten so die Möglichkeit, ihre Identität in vollem Umfang auszuleben.

Was ist ein Enthaarungsstudio überhaupt?

Unser Enthaarungsstudio in Berlin steht in einer langjährigen Traditionslinie. Bereits in der Antike wurde die Körperbehaarung professionell entfernt und bis heute möchten sich Frauen wie Männer der lästigen Haare durch eine dauerhafte Haarentfernung entledigen. In Ihrem Enthaarungsstudio in Berlin geht dies dauerhaft und vor allem schmerzfrei.

Worauf ist bei der Schamhaarentfernung bzw. Enthaarung der Bikinizone zu achten?

Der Trend ist gesetzt. Wo früher vor allem Frauen die komplette Schamhaarentfernung oder Intimhaarentfernung wünschten, sind mittlerweile auch die Männer an der Reihe. Dabei geht die Behandlung längst über eine reine Enthaarung der Bikinizone hinaus und besteht unter anderem in frechen und teilweise frivolen Intimfrisuren oder anderen Hinguckern. Besonders bewährt ist dabei die IPL-Methode, die für eine dauerhafte Entfernung der Haare sorgt.

Wie lassen sich Gesichtsbehaarung bzw. Damenbart dauerhaft entfernen?

Lästige Gesichtsbehaarung bei der Frau nennt man auch Damenbart. Das Entfernen ist in Berlin sowohl in Wilmersdorf als auch in Mitte möglich. Achten Sie auf die Verwendung moderner IPL-Technologie, die sowohl eine schmerzfreie Behandlung ermöglicht als auch dauerhafte Effekte erzielt.

Können Haare Schmerz empfinden bzw. weh tun?

Nein, wenngleich manche Menschen bei uns nachfragen, ob eine dauerhafte Haarentfernung schmerzhaft ist. Die Antwort lautet auch hier „nein“. Nerven befinden sich lediglich an den Haarwurzeln, doch werden diese durch die meisten Methoden nicht gereizt, sodass auch kein Gefühl entstehen kann.

Sprechen alle Menschen mit derselben Menge Melanin auf IPL oder Laser an?

Leider nein. Melanin kommt vor allem bei dunklen Haaren vor. Es handelt sich hierbei um den dunklen Farbstoff der Haut, der seinen Namen vom griechischen „mélas“ für schwarz hat. Entsprechend dauert die IPL-Laser-Behandlung bei hellblonden Personen auch ein wenig länger.

Muss man nach einer dauerhaften Laser-Epilation Medikamente einnehmen?

Nach der dauerhaften IPL Laser Haarentfernung ist keine Einnahme von Medikamenten nötig. Allerdings kann der Patient den Behandlungserfolg der dauerhaften Laser Haarentfernung nachhaltig selbst unterstützen, indem er in den folgenden Wochen direkte Sonnenstrahlung auf den mit dem Laser behandelten Zonen meidet. Das Auftragen einer schonenden, antiseptischen Salbe auf die Hautoberfläche (z.B. 1% Chlorhexidin) kann für einige Tage empfehlenswert sein, um eine Entzündung der behandelten Körperregion zu verhindern und die möglichen Hautreaktionen zu lindern.


Welche Methoden gibt es zur Haarentfernung in Berlin?

Eine dauerhafte Haarentfernung kann durch IPL Laser Behandlungen, Nadelepilation (Elektroepilation) und SHR Laser Haarentfernung erzielt werden. Die temporären Methoden werden u.a. mit Haarentfernungscreme, Wachsen mit Zuckerpaste, Warmwachs, bzw. Heißwachs, sowie die Depilation mit einem Epiliergerät (Epilierer, Rasierer) durchgeführt. Allerdings ist die dauerhafte Haarentfernung mit Laser oder IPL nur bei heller Haut und dunklen Haaren möglich. Bei der Nadelepilation spielt es keine Rolle, ob Man helle, blonde, weiße oder rote Haare hat.

Sie wünschen eine dauerhafte Haarentfernung in Berlin, die Ihnen eine glatte, unbehaarte Haut ermöglicht, dann stehen wir Ihnen gern bei einer persönlichen Beratung zur Verfügung. Sollten Sie sich für eine dauerhafte Haarentfernung entscheiden, dann erstellen wir Ihnen nach einer grünlichen Hautanalyse gerne einen individuell auf Sie abgestimmten Behandlungsplan.

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.


to top