Dauerhafte Haarentfernung beim Hautarzt in Berlin

Eine dauerhafte Haarentfernung wird nicht nur in Kosmetikinstituten durchgeführt, auch Hautarztpraxen bieten sie an. Die dauerhafte Haarentfernung beim Hautarzt erfolgt im Allgemeinen entweder mit einer Laserbehandlung oder alternativ mit der IPL-Technik (also intensives, gepulstes Licht).

Gerade bei übermäßigem Haarwuchs, auch Hypertrichose oder Hirsutismus genannt, ist es sinnvoll, einen Hautarzt zu konsultieren. Bei entsprechender Diagnose kann dann eine Behandlung ins Auge gefasst werden. Hautärzte übernehmen aber durchaus häufig auch die Haarentfernung aus ästhetischen Gründen.

Laserbehandlung zur Haarentfernung beim Hautarzt

Bei der Laserbehandlung wird Laserlicht einer bestimmten Wellenlänge auf die Haut gerichtet. Das Melanin, also der Farbstoff in den Haaren, adsorbiert dieses und wandelt es in Wärme um. Diese Wärme zerstört die Wachstumszone des Haares. Voraussetzung für eine wirksame Behandlung ist demnach, dass das Haar ausreichend Melanin enthält. Deshalb ist die Behandlung für weißes oder helles Haar nicht geeignet. Die entstehende Wärme kann zu einem leichten Schmerzempfinden führen. Neuere Lasergeräte verfügen aber über eine integrierte Kühlung, um dem entgegenzuwirken. Da immer nur rund ein Drittel der Haare durch die Laserbehandlung getroffen wird – denn immer nur ein Drittel der Haare befindet sich in der sogenannten Wachsumtsphase – muss die Behandlung mehrfach wiederholt werden, um zu einem befriedigenden Ergebnis zu führen.

IPL-Behandlung beim Hautarzt

Die Behandlung mit IPL-Geräte funktioniert im Prinzip wie eine Laserbehandlung. Es wird aber eine andere Lichtquelle, die Blitzlampe, benutzt. Aber auch hier wird das Licht durch das Melanin absorbiert und die entstehende Wärme führt zur Zerstörung der Haarwurzel. Das gleiche Prinzip, dieselben Einschränkungen: Auch die IPL-Behandlung ist auf dunklere Haare beschränkt. Besonders gute Ergebnisse sind zudem bei heller Haut zu erzielen, da diese sich weniger stark durch das Licht erwärmt.

Erfolg der Haarentfernung beim Hautarzt

Für beide Methoden gilt: Es müssen mehrere Behandlungen durchgeführt werden. Zudem fallen die Haare nicht schlagartig während der Behandlung aus, sondern werden nach und nach vom Körper abgestoßen.

Tel. (030) 88 92 92 20

Zum Thema dauerhafte Haarentfernung Berlin bieten wir Ihnen unterschiedliche Anwendungsgebiete. Informieren Sie sich auf unserer Website oder kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.


to top