Körperenthaarung in Berlin

Körperenthaarung – Die unterschiedlichen Methoden

Vor allem bei Frauen gilt in einigen Kulturen wie Indien, Afrika, Brasilien und vielen islamisch geprägte Ländern die Ganzkörperenthaarung als selbstverständlicher Teil der Körperpflege. Auch in Europa steigt der Trend seit einigen Jahren stetig an. Hier sind vor allem die Rasur der Achselhöhlen-, Bein- und Intimrasur üblich.

Kosmetische Behandlungen für Gesicht und Körper beinhalten immer auch das Entfernen lästiger Härchen. Um sich von Kopf bis Fuß verschönern zu lassen, gibt es die unterschiedlichsten Methoden, unangenehme Körperbehaarung zu entfernen.

Körperbehaarung bei Frauen entfernen in Berlin

Enthaarung durch Wachs, Sugaring oder Zupfen

Auf den behaarten Stellen wird warmes Wachs oder eine Zuckerpaste aufgetragen und dann abgezogen, sodass die Haare mit den Wurzeln daran hängen bleiben. Sugaring oder Waxing sind gerade am Anfang schmerzhaft, muss dafür aber im Gegensatz zum Rasieren nur alle vier bis sechs Wochen wiederholt werden.

Gerade bei den Augenbrauen kommt die Methode, das einzelne Haar mit einer Pinzette zu entfernen, zum Einsatz.

Enthaarungscreme

Man trägt die Creme auf, wartet die vorgeschriebene Zeit und wischt sie wieder ab. Was so einfach klingt, kann aber gerade für Allergiker zum Problem werden. Durch die aggressiven chemischen Stoffe kann die Haut gereizt werden oder sich sogar entzünden. Man sollte daher die Enthaarungscreme immer zuerst an einer kleinen, harmlosen Stelle ausprobieren.

Haare bleichen

Statt die Haare zu entfernen, kann man sie auch einfach bleichen, sodass sie weniger sichtbar sind. Auch beim Bleichen werden aggressive Stoffe verwendet und so kann die Haut stark gereizt werden. Auch dies sollte man erst an einer kleinen, harmlosen Stelle ausprobieren.

Haarentfernung durch Elektrolyse oder Laserbehandlung

Bei der Nadelepilation wird das Haar dauerhaft entfernt, indem jedes Haar einzeln vernichtet wird. Es wird in jeden Haarfollikel eine kleine Sonde eingeführt und dieses dann durch elektrische Schocks abgetötet.

Die Körperenthaarung mit Laser wird durch die Haut in den Haarfollikel gebracht, wo die Energie des Lasers in Hitze umgewandelt wird. Das Haar wird so zerstört. Die Methode geht schneller als die Elektrolyse, da viele Follikel auf einmal vernichtet werden. Diese Behandlung sollte man von einem erfahrenen Fachmann mit ausreichend Erfahrung durchführen lassen.

→ Körperenthaarung mittels IPL im BellaDerma Fachzentrum in Berlin

Für eine effektive und dauerhafte Haarentfernung sollten Sie nur zum Spezialisten gehen. Die Fachzentren BellaDerma in Berlin Mitte und in Berlin Charlottenburg sind seit vielen Jahren mit der IPL-Technologie und der neuesten Generation der Epilux vertraut.

Tel. (030) 88 92 92 20

Zum Thema dauerhafte Haarentfernung Berlin bieten wir Ihnen unterschiedliche Anwendungsgebiete. Informieren Sie sich auf unserer Website oder kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Das könnte Sie auch interessieren:

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.


to top