Rückenhaare lasern in Berlin

Schöne Haare sind ein wichtiger Teil unseres Schönheitsideals. Allerdings gibt es Körperregionen, an denen die Behaarung störend ist. Dazu gehören auch die Rückenhaare. Immer mehr Männer suchen eine effektive Möglichkeit, lästige Haare auf dem Rücken ohne großen Aufwand und möglichst schmerzfrei zu entfernen.

Rückenhaare lasern in Berlin

Die Dichte und Farbe der Rückenhaare wird vererbt und ist somit nicht direkt beeinflussbar. Oft ist es eine Frage von Zeit und Kosten, welchen Weg man wählt.

Neben Rasieren und Wachsen ist das Lasern der Rückenhaare eine der effektiveren Möglichkeiten; gerade auch, weil die Haare möglicherweise nicht mehr nachwachsen.

Die Laserbehandlung der Rückenhaare kommt immer mehr in Mode, da es langfristig anhält und kaum schmerzhaft ist. Es eignet sich gerade für großflächige Enthaarung wie auf dem Rücken, auch wenn dafür mehrere Sitzungen notwendig sind.

Wer sich die Rückenhaare lasern lassen will, sollte zunächst einen Beratungstermin wahrnehmen. Nicht immer ist das die geeignete Methode. Gerade bei dunkleren Hauttypen oder bei Menschen mit sehr hellem Haar kann das Lasern Probleme bereiten.

Was passiert beim Lasern der Rückenhaare?

Beim Lasern der Haare dringt das Laserlicht einige Millimeter in die Haut ein und wird vom Farbstoff im Haar in Wärme umgewandelt. Diese beeinflusst die Zellstruktur der Haarwurzel so, dass zukünftiges Wachstum verzögert bzw. verhindert wird.

Wie oft man zum Lasern der Rückenhaare gehen muss, hängt von der Größe der Fläche ab. Nachdem die Haare entfernt wurden, kann es zu leichten Rötungen kommen wie bei einem Sonnenbrand. Mit Pflegecremes, die sowohl einen regenerierenden wie auch kühlenden Effekt haben, wird die beanspruchte Haut nach dem Lasern versorgt.

Für mindestens vier Wochen sollte man nach dem Lasern der Rückenhaare die nicht in die Sonne gehen, da es sonst zu Problemen kommen kann. Vermeiden Sie für diese Zeit auch alle hautreizenden Substanzen wie gechlortes Wasser, Enthaarungscremes, Sonnenbaden und Solarium.

Wie oft muss man die Rückenhaare lasern lassen?

Da der Laser nur Haare in der Wachstumsphase entfernt und die Haare sich in unterschiedlichen Wachstumszyklen befinden, muss das Lasern der Rückenhaare für ein dauerhaftes Ergebnis etwa sechs bis acht Mal wiederholt werden. Dabei sollte der Abstand zwischen den Sitzungen mindestens sechs Wochen betragen.

Dauerhafte Haarentfernung der Rückenhaare mit IPL statt Laser

Wenn Sie Ihre Rückenhaare dauerhaft entfernen und mehr über IPL Haarentfernung erfahren möchten, nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf. Wir beraten und informieren Sie gerne.

Zum Thema Laser Haarentfernung Berlin bieten wir Ihnen unterschiedliche Anwendungsgebiete. Informieren Sie sich auf unserer Website oder kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Das könnte Sie auch interessieren:

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.


to top