Microshading
 Berlin

Härchenzeichnung mit der Microshading-Methode

Microblading hat sich mittlerweile als beliebtes Mittel beim Permanent Make-up für Augenbrauen etabliert. Heute ist Microshading in Berlin der neue Trend und hat das Potenzial, dem Microblading den Rang abzulaufen. Der Vorteil der neu entwickelten Microshading-Methode liegt in einem noch natürlicheren Aussehen. Es handelt sich somit nach Ansicht vieler Experten um eine Verbesserung auf dem Weg zu dichteren Augenbrauen, wenngleich auch das Microblading seine Berechtigung hat. Das Microshading in Berlin wird sowohl in Wilmersdorf-Charlottenburg, als auch in Mitte durchgeführt.

Was ist Microblading?

Wer sich für das Microblading in Berlin entscheidet, erhält nach einer kurzen und schonenden Behandlung sowohl vollere als auch symmetrische Augenbrauen. Darüber hinaus ist es mit dieser Methode möglich, den Augenbrauen neuen Schwung zu verleihen und einen Ausdruck von Dynamik ins Gesicht zu zaubern. Das Microblading wurde ursprünglich in Japan entwickelt und blickt dort auf eine lange Tradition zurück. Gearbeitet wird mit einem feinen Skalpell, mit dem winzige Linien in die Haut geritzt werden. Diese Linien werden im nächsten Schritt mit einer individuell abgestimmten Pigmentierfarbe aufgefüllt. Die Folge sind deutlich dichtere Augenbrauen, bei denen fehlende Haare durch Farbe ergänzt werden.


Wie werden Microblading und Microshading in Berlin durchgeführt?

Sowohl beim Microblading als auch beim Microshading kommt es darauf an, dass die Behandlung professionell ausgeführt wird. Im Belladerma Fachzentrum für ästhetische Behandlungen sollten Sie eine Dauer von rund zwei Stunden einkalkulieren. Das Ergebnis steht und fällt mit der Kompetenz des behandelnden Personals, weshalb wir nur eigens ausgebildete und erfahrene Fachkräfte mit dieser Aufgabe betrauen.

Welche Unterschiede bestehen zwischen Microblading und Microshading?

Microshading gilt zu Recht als eine der größten Innovation im Bereich Beauty und Ästhetik. Während das Microblading ursprünglich aus Japan stammt, wurde in den USA das Microshading entwickelt. Die Technik ist vor allem dann geeignet, wenn die Haut rund um die Augen entweder fettig oder besonders empfindlich ist und das Ergebnis zu 100 Prozent natürlich ausfallen soll.

Der Unterschied besteht darin, dass beim Microshading nicht mit einer Klinge (englisch: blade) gearbeitet wird, sondern eine Tätowiernadel zum Einsatz kommt. Entsprechend wird nicht mit Linien, sondern mit winzigen Punkten gearbeitet, die nach dem Einbringen an den Augenbrauen mit einem hautverträglichen Permanent Make-Up gefüllt werden. Die Folge ist ein noch weicherer Gesamteindruck und eine schattierende Wirkung, die mit einem leichten Puder vergleichbar ist. Dank der Arbeit mit Nadel wird die empfindliche Haut unter den Augenbrauen kaum belastet und der Heilungsprozess beschleunigt.

Wie lange hält der Effekt beim Microshading an?

Natürlich handelt es sich um eine permanente Behandlung, bei der das Ergebnis bis zu drei Jahre anhält. Zu beachten ist dabei, dass sich der natürliche Effekt erst nach rund zwei Tagen zeigt und unmittelbar nach der Behandlung noch ein etwas zu dunkler Eindruck entsteht, der jedoch bald verschwindet.

Dadurch, dass das Microshading einen nachhaltigen Effekt erzielt, brauchen Augenbrauen nie wieder gefärbt werden und auch der Einsatz von Make-Up ist in diesem Bereich nicht mehr erforderlich.

Welche Nebenwirkungen können entstehen?


Beim Microblading entstehen nur dann Nebenwirkungen, wenn die behandelnde Person Fehler macht. In diesem Fall ist die Entstehung von Narben nicht ganz auszuschließen. Das Microshading ist hingegen noch risikoärmer und spürbar schonender, da die Haut so gut wie nicht verletzt wird.

Microshading Kosten in Berlin

Microshading / Augenbrauen Preis in Euro
Microshading inkl 1. Nachbehandlung450.00 €
Auffrischung nach 12 Monaten150.00 €
Auffrischung nach 24 Monaten250.00 €

→ Microshading Berlin: Nur durch unsere erfahrene Visagistin & Linergistin

Wenn Sie sich für Microblading und Microshading in Berlin interessieren, ist das Belladerma Fachzentrum für ästhetische Behandlung die erste Wahl. Sie finden uns sowohl in Berlin-Charlottenburg, Joachimsthaler Straße / Ecke Kurfürstendamm als auch Unter den Linden / Ecke Friedrichstraße in Berlin-Mitte. Telefonisch sind wir gerne unter

Tel. (030) 88 92 92 20

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.


to top