Behandlung von Pigmentstörung in Berlin

Unter Pigmentstörungen werden vielfältige Veränderungen der Haut zusammengefasst, die alle mit einer Überpigmentierung einhergehen. Bei den entsprechenden Phänomenen sammeln sich Pigmentzellen an einer bestimmten Stelle an, wuchern oder bilden zu viel Pigment. Allerdings ist auch eine Minderproduktion von Pigmenten, wie sie bei der Vitiligo auftritt, auch Weißfleckenkrankheit genannt, eine Pigmentstörung. Hierbei produzieren die entsprechenden Zellen zu wenig oder gar kein Melanin.

Pigmentstörungen – Welche gibt es …

  • Zu den bekannten – und meist auch völlig harmlos empfundenen Pigmentstörungen – zählen etwa Sommersprossen.
  • Auch sogenannte Altersflecken sind eine Pigmentstörung, die meist erst ab Mitte 40 auftritt.
  • Dagegen tritt ein Melasma meist bei jüngeren Frauen während der Schwangerschaft auf.
  • Ein Chloasma ist ebenso eine Pigmentstörung, bei der eine fleckige Hautverfärbung auftritt. Auch hiervon sind fast nur Frauen betroffen.
    Eine bekannte Pigmentstörung, die auch schon angeboren sein kann, sind Muttermale oder Leberflecken.

… und welche Ursachen haben sie?

Die Ursachen von Pigmentstörungen können vielfältig sein. Neben hormonellen Gründen wie bei einem Melasma oder dem Chloasma können auch Pflanzenstoffe, die die Photoempfindlichkeit der Haut herabsetzen (Efeu oder Bärenklau), Pigmentstörungen hervorrufen. Für ein Chloasma können auch Medikamente oder chemische Stoffe verantworltich sein. Aber auch durch Krankheiten wie Schuppenflechte können Pigmentstörungen entstehen. Eine der häufigsten Ursachen für Pigmentstörungen ist zu viel Sonne. Zu viel oder lang anhaltendes Sonnenlicht kann zu Pigmentstörungen führen. So entstehen Sommersprossen, werden Muttermale verstärkt oder Altersflecken hervorgerufen.

Was tun gegen Pigmentstörungen?

Es gibt zahlreiche Behandlungsmethoden für die eigentlich harmlosen Pigmentstörungen. So können Pigmentstörungen mit aufhellenden Cremes, Peelings, sowie mit Laser: (auch IPL genannt), oder mit einer Mikrodermabrasion oder auch durch eine Kälte – beziehungsweise Kryotherapie – behandelt werden. Grundsätzlich wird zudem ein hoher, ausreichender UV-Schutz empfohlen. Nicht alle Pigmentstörungen lassen sich gleich gut behandeln.

Mehr dazu: Behandlung von Pigmentstörungen in Berlin

Auch zum Thema Laser Haarentfernung Berlin bieten wir Ihnen unterschiedliche Anwendungsgebiete. Informieren Sie sich auf unserer Website oder kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.

Tattooentfernung mit dem Picosekunenlaser Picosure

Vergessen Sie alles was Sie bisher über Tattooentfernung gelesen oder gehört haben!

Beste Ergebnisse sind endlich mit der bahnbrechenden, innovativen Lasertechnologie – dem Picosure® möglich.……

Hier klicken! → Tattooentfernung mit dem Picosekunenlaser Picosure


to top