Faltenglättung mit Radiofrequenz-Therapie in Berlin


Faltenglättung und Gewebestraffung mit Radiofrequenz-Therapie in Berlin ist eine bewährte Methode aus dem nicht-invasiven Bereich. Das medizinische Wissen stammt dabei aus der Behandlung von Krampfadern oder der Behandlung gegen Schnarchen, die sich seit vielen Jahren als erfolgreich erwiesen hat. Die Wirkweise besteht im Schrumpfen des Bindegewebes Collagen durch Einwirkung von Wärme. Die Besonderheit: der Effekt der Faltenglättung und Gewebestraffung mit Radiofrequenz-Therapie in Berlin tritt sofort ein und ist über einen langen Zeitraum sichtbar.

Wie funktioniert die Radiofrequenz-Therapie?

Die Radiofrequenz-Therapie oder auch Radiage arbeitet mit Radiowellen in hoher Frequenz. Gearbeitet wird mit einem speziell geformten Gerät, bei dem die Radiowellen in das Bindegewebe der Unterhaut eindringen. Die Folge ist ein Zusammenziehen des Collagens, was mit dem englischen Begriff „shrinking“ für Schrumpfen bezeichnet wird. Dieser Schrumpfeffekt wird bei einer Temperatur zwischen 48° und 50°C erzielt. Damit nicht genug, denn die Erwärmung regt auch die Bildung neuer Fibroblasten und damit neuen Collagens an. Erreicht werden somit sowohl Faltenglättung als auch Gewebestraffung über einen Zeitraum von bis zu sechs Monaten und mehr.

Welche Körperbereiche lassen sich mit Radiofrequenz-Therapie behandeln?

Die Körperbereiche, die für die Faltenglättung und Gewebestraffung mit Radiofrequenz-Therapie in Berlin in Frage kommen, sind vielfältig. In den USA waren erst nur der Hals- und Gesichtbereich zugelassen, doch lassen sich mittlerweile auch Arme, Beine sowie Bauch und Gesäß behandeln. Sogar die Behandlung von Cellulite kann mit Radiofrequenz-Therapie in Berlin erfolgversprechend sein.

Ablauf einer Faltenglättung und Gewebestraffung mit Radiofrequenz-Therapie

Das eine vorweg: durch die Radiofrequenz-Therapie in Berlin entstehen keine Schmerzen. Der Effekt gleicht einer Bestrahlung mit Rotlicht, wobei aufgrund der Erwärmung zuvor ein sanftes und kühlendes Gel auf die zu behandelnde Haut aufgetragen wird. Nebenwirkungen sind nicht verzeichnet und lediglich besonders empfindliche Patientinnen und Patienten bitten prophylaktisch um ein leichtes Schmerzmittel. Eine Lokalanästhesie ist nicht erforderlich und lediglich eine leichte und vorübergehende Rötung kann sich bisweilen einstellen.

Radiofrequenz-Therapie bei BellaDerma in Berlin

Im Belladerma Fachzentrum für ästhetische Behandlungen führen wir gerne und routiniert eine Faltenglättung und Gewebestraffung mit Radiofrequenz-Therapie in Berlin durch. Sie finden uns in zentraler Lage, sowohl in Berlin Mitte an der Ecke Unter den Linden / Friedrichstraße als auch in der City West, wo die Joachimsthaler Straße auf den Kurfürstendamm trifft.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Tel. (030) 88 92 92 20

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.


to top