Stoßwellentherapie gegen Cellulite Berlin

Mit Stoßwellentherapie gegen Cellulite in Berlin ist dies im BellaDerma Fachzentrum für ästhetische Behandlungen problemlos möglich. Mancherorts wird diese Behandlung salopp als „Unter Druck setzen“ der Orangenhaut bezeichnet, was jedoch auch in medizinischer Hinsicht zutrifft. Behandelt wird in mehreren Sitzungen, zu denen ausgeklügelten Kräftigungstraining kommen.

Was ist Cellulite?

Cellulite oder auch Orangenhaut ist eine weit verbreitete Erscheinung, die rund 90 Prozent aller Frauen betrifft. Die Rede ist nicht von einer Krankheit, sondern von einem natürlich Phänomen, das mit der Elastizität des weiblichen Bindegewebes zu tun hat. Die Vergrößerung von Fettzellen führt dazu, dass diese unmittelbar unter die Haut treten und dort unschöne Dellen bilden. Zu unterscheiden sind dabei verschieden Stufen oder Ausprägungen.

Behandlung in Form von Stoßwellentherapie gegen Cellulite

Die meisten Behandlungen gegen Cellulite sind nur zum Teil erfolgversprechend. Weder Cremes noch spezielle Nahrungsmittel, weder Kältekammern noch besondere Wickel konnten bislang in ihrer Wirkung wissenschaftlich bestätigt werden. Die Stoßwellentherapie gegen Cellulite wurde hingegen im Rahmen einer Studie der Medizinischen Hochschule Hannover aus dem Jahr 2013 in Kombination mit einem Sportprogramm für Gesäß- und Oberschenkelmuskulatur als wirksam bestätigt.

Wie wirkt die Stoßwellentherapie gegen Cellulite?

Für die Stoßwellentherapie gegen Cellulite in Berlin bedarf es eines speziellen, hochmodernen Geräts. Dieses sendet Druckwellen in das Haut- und Unterhautgewebe, wobei die exakte medizinische Wirkung noch nicht genau formuliert werden konnte. Mancherorts wird vermutet, dass die Wirkung auf einer Form von Lymphdrainage basiert oder gar die Fettzellen zerstört bzw. verkleinert werden und auch die Genese von Stammzellen ist eine gängige Hypothese.

Die Wirksamkeit ist enorm, wenngleich naturgemäß nicht die komplette Orangenhaut beseitigt werden kann. In der Regel ist eine Reduzierung von 30 bis 50 Prozent erzielbar, wobei der Effekt bis zu einem Jahr anhält und sich regelmäßig wiederherstellen lässt.

Ablauf der Stoßwellentherapie gegen Cellulite

Eine Stoßwellentherapie gegen Cellulite wird in mehreren Sitzungen durchgeführt, die meist ein bis zwei Mal wöchentlich stattfinden. Darüber hinaus sollte ein Muskeltraining stattfinden, zu dem wir Sie im Belladerma Fachzentrum für ästhetische Behandlungen natürlich gerne beraten.

Die Vorteile, die die Stoßwellentherapie gegen Cellulite bietet, liegen unter anderem in der hohen Verträglichkeit, im weitgehenden Fehlen von Nebenwirkungen sowie in der Schmerzfreiheit. Ebenfalls handelt es sich um eine non-invasive Technik, bei der keinerlei Verletzung der Haut hingenommen werden braucht.

Stoßwellentherapie gegen Cellulite in Berlin

Eine Stoßwellentherapie gegen Cellulite in Berlin können Sie bequem im Belladerma Fachzentrum für ästhetische Behandlungen durchführen lassen. Wir sind sowohl in Berlin Mitte, Unter den Linden / Ecke Friedrichstraße als auch in der City West, Joachimsthaler Straße / Ecke Kurfürstendamm für Sie da.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Tel. (030) 88 92 92 20

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.


to top