Muttermal entfernen Berlin

Wenn Sie in Berlin ein Muttermal entfernen lassen möchten, sind Sie bei BellaDerma an der richtigen Adresse. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es sich hierbei um keine krankhafte Erscheinung, sondern um gutartige Hautveränderungen und kleinere Irritationen in der Pigmentierung handelt. Parallelen existieren dabei zu Leberflecken oder auch Altersflecken und umgangssprachlich werden diese Begriffe sogar hin und wieder synonym verwendet.

Muttermal entfernen Berlin

Was ist ein Muttermal?

Muttermale der lateinisch Nävi sind Wucherungen von Hautzellen, die in allen nur erdenklichen Formen, Farben und Ausmaßen daherkommen. Betroffen sein kann der gesamte Körper, wobei es naturgemäß Stellen gibt, an denen ein Muttermal besonders stört. Nicht immer handelt es sich um Schönheitsflecken à la Marylin Monroe, sodass sich vielfach eine Behandlung bzw. Entfernung empfiehlt.

In medizinischer Hinsicht entsteht ein Muttermal durch die hohe Konzentration von pigmentbildenden Zellen, weshalb die Färbung meist dunkelbraun oder gar schwarz ist. Die Muttermale sind zum Teil schon bei der Geburt vorhanden oder bilden sich spontan und im Laufe des Alters. Von selbst verschwindet ein Muttermal so gut wie nie und zudem existieren so gut wie keine Menschen, die ohne Muttermale leben. Im Schnitt ist von 25 bis 30 Muttermalen auf dem menschlichen Körper auszugehen.

Faktoren, die ein Muttermal beeinflussen

Jedes Muttermal sollte von einem Arzt untersucht werden, um dessen mögliche Bösartigkeit zu ermitteln. Keine Sorge: in den seltensten Fällen handelt es sich um Hautkrebs und der Gang zum Hautarzt ist ab einem bestimmten Alter ohnehin Routine. UV-Strahlung kann die Bildung der Muttermale begünstigen, weshalb direkte Sonneneinstrahlung unter diesem Aspekt nicht zu empfehlen ist.

Wie lässt sich ein Muttermal entfernen?

Das Entfernen eines Muttermal ist problemlos möglich. Gearbeitet wird dabei mit einem Laser, der die Haut schont und auch keine Schmerzen verursacht.

Der Laser arbeitet mit exakt dosierten und gezielten Lichtimpulsen, die das Farbpigment Melanin zerstören. Dieses wird in der Folge durch den natürlichen Stoffwechsel aus dem Körper transportiert, was einige Tage in Anspruch nimmt. Zudem kann bei größeren Muttermalen eine wiederholte Behandlung erforderlich werden.
Nebenwirkungen entstehen durch die Muttermal Entfernung in Berlin keine.

Muttermal entfernen in Berlin

Sie möchten ein Muttermal in Berlin entfernen? Dann heißen wir Sie herzlich bei Belladerma, dem Fachzentrum für ästhetische Behandlungen, willkommen. Sie finden uns sowohl im Lindencorso an der Ecke Unter den Linden / Friedrichstraße als auch in der City-West, Joachimsthaler Straße / Ecke Kurfürstendamm. Wenn Sie möchten, vereinbaren Sie einen Termin oder lassen Sie sich erst einmal von einer unserer bestens geschulten Mitarbeiterinnen beraten. Wir freuen uns auf Sie.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Tel. (030) 88 92 92 20

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.


to top