Tattooentfernung Berlin

Tattoos entfernen mit dem Picosekundenlaser Picosure®

Vergessen Sie alles was Sie bisher über Tattooentfernung in Berlin gelesen oder gehört haben! Beste Ergebnisse sind endlich mit der bahnbrechenden, innovativen Lasertechnologie – dem Picosekundenlaser Picosure® möglich. Einzigartiger Pikosekunden-Laser und erfahrene Laser-Experten garantieren Ihnen eine schonende und besonders sichere Entfernung von Tätowierungen. Der neuartige Picosekunden-Laser erlaubt außerdem eine schnellere Entfernung von Tattoos in 6-8 Sitzungen innerhalb von 10-12 Monaten. Auch bunte Tattoos (Rot, Orange, Violett, Gelb, Grün) lassen sich dank dem Picosure Laser sanft und rückstandslos entfernen.

Tattooentfernung mit Picosure® / Vorteile

Eine Picosure Tattooentfernung in Berlin bietet im Vergleich zu Nanosekundenlaser folgende Vorteile:

  • Zeit- und Geldersparnis durch weniger und kürzere Sitzungen
    - Entfernung von Tattoos in 6-8 Sitzungen innerhalb von 10-12 Monaten
  • Der Picosure kann alle farbigen Tattoos entfernen (Rot, Orange, Violett, Gelb, Grün)
  • Weniger schmerzhaft, keine Narben

Die Tattooentfernung in Berlin wird durch medizinisches Fachpersonal durchgeführt. Die Laserbehandlung findet bei BellaDerma in den Fachzentren in Berlin – Charlottenburg / Wilmersdorf und in Berlin-Mitte statt.

Möchten Sie ihr Tattoo entfernen lassen, eine Tattookorrektur oder Cover-up Vorbereitung, dann schreiben Sie uns zwecks einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin eine E-Mail an: mail@belladerma.de, benutzen Sie unser Kontakt Formular oder rufen Sie uns an!

Tel. (030) 88 92 92 20

Warum wird die Tattooentfernung nicht überall mit dem Picosure angeboten?

Für die Tattooentfernung in Berlin ist Picosure® die unangefochten beste Wahl. Wer nach einem passenden Anbieter sucht, landet unweigerlich im BellaDerma Fachzentrum für Tattooentfernung in Berlin.

Der Grund sind die hohen Anschaffungskosten, die von vielen kleineren Tattooentfernungs-Studios schlichtweg gescheut werden. Ein Picosekundenlaser Picosure® für das Tattoo entfernen ist besonders hochwertig und daher besonders teuer. Die meisten Anbieter greifen daher auf „Kompromisslösungen“ wie Q-switched (gütegeschaltete) Nd:YAG- und/oder Rubin-Laser zurück, die schlichtweg weniger kosten. Hinzu kommt, dass lediglich zwei Anbieter in Berlin, die für die Tattooentfernung den Picosure einsetzen. Die Kosten liegen stets im sechsstelligen Euro-Bereich.

Das Problem: beim Tattoo lasern sollte man keine Kompromisse eingehen. Picosekundenlaser Picosure® ist bereits seit 2014 der Goldstandard und sollte auf keinen Fall unterboten werden. 



Wir von BellaDerma sind eines der wenigen Fachzentren für Tattooentfernung in Deutschland das einen Picosure Pikosekundenlaser anbietet. Für die Tattooentfernung in Berlin sind derzeit sogar nur zwei Anbieter, die mit diesem revolutionären System arbeiten. Die meisten anderen Tattooentfernungs-Studios in Berlin arbeiten hier immer noch mit einer einfacheren Lösung und Q-switched (gütegeschaltete) Nd:YAG oder Rubin-Lasern.


Verfügt Picosure® über eine FDA-Zulassung zur Tattooentfernung?

Picosure® erhält die FDA-Zulassung für das 1064 nm-Upgrade zur bestmöglichen Entfernung dunkler Tattoo-Farben bei den Hauttypen V und VI. Lesen Sie hier den Bericht zur FDA-Zertifizierung des 1064 nm Upgrades

Die FDA gilt als die weltweit strengste Zulassungsbehörde und ist die einzige offizielle Bundesbehörde weltweit, die Tattooentfernung-Geräte auf Ihre Effektivität zur Tattooentfernung überprüft. Verlassen Sie sich hierbei auch nicht auf die Angaben des Anbieters, sondern prüfen Sie selber welches Tattooentfernung-Gerät eine FDA-Zulassung hat.

Tattooentfernung Berlin: Behandlungsablauf

Jede Behandlung folgt einem individuellen Behandlungsplan, bei dem die passende Wellenlänge und die optimale Energiezufuhr festgelegt wird. Zudem wird die Größe der Spots genau justiert. Im Vorfeld erfolgt eine Laserprobe auf einem kleinen Areal des Tattoos, um die Hautverträglichkeit sicher zu stellen. Die Termine für die Sitzungen zur Tattooentfernung in Berlin finden im Abstand von mehreren Wochen statt, um dem Immunsystem die Chance für den Abtransport der Pigmentreste zu geben.

Die Behandlung zur Tattooentfernung in Berlin beginnt mit einer Desinfektion der betroffenen Stelle und – in seltenen Fällen und auf Nachfrage – einer örtlichen Betäubung mit einer Betäubungssalbe. Nach der Behandlung wird die betroffene Stelle ausführlich verbunden und gekühlt. Ausfallzeiten oder Einschränkungen brauchen Sie nicht zu befürchten.

Kosten für Tattooentfernung in Berlin

Tattoo-Größe Preis pro Sitzung
Tattoo bis zu 25 cm2100.00 €
Jeder weitere cm2 + 1,00 €
Beispiel 1 ( 5 × 7 cm)110.00 €
Beispiel 2 ( 6 × 10 cm)135.00 €
Beispiele 3 ( 10 × 10 cm)175.00 €
Beispiel 4 ( 15 × 10 cm)225.00 €
Über 400 cm2 Preis nach Absprache

Bei der Buchung eines Behandlungspaketes aus mehreren Einzelsitzungen erhalten Sie weitere Rabatte. Gern ermitteln wir bei der kostenfreien Beratung – nach Begutachtung – einen individuellen Behandlungspreis für Sie.

Tattooentfernung Berlin: → Nur durch medizinisches Fachpersonal

Vor jeder Tattooentfernung in Berlin steht ein kostenloses Beratungsgespräch. Sie finden uns in Berlin-Charlottenburg, Joachimsthaler Straße / Ecke Kurfürstendamm oder in Berlin-Mitte, Unter den Linden / Ecke Friedrichstraße. Gerne beantworten wir all Ihre Fragen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Tel. (030) 88 92 92 20

Was ist die technische Grundlage der Tattooentfernung mit dem Picosure-Laser?

Tattoo-Entfernung Berlin  / Picosure Laser


Der Picosekunden-Laser Picosure® des Herstellers Cynosure ist die weltweit erste Laserplattform mit extrem kurzen Pulsdauern in Picosekunden-Bereich. Darüber hinaus handelt es sich um ein Tattooentfernungssystem, dass sich individuell auf alle Anwendungen einstellen lässt. Vor allem dieses breite Spektrum an Behandlungsparametern stellt einen Unterschied gegenüber anderen Pico-Sekundenlasern dar und gewährleistet optimale Ergebnisse bei der Tattooentfernung und Pigmentbehandlung.

Welche Vorteile bietet das Tattoo entfernen in Berlin mit dem Picolaser System?

Der Picolaser Picosure® gilt zurecht als derzeit leistungsstärkstes Gerät zur Tattooentfernung auf dem Markt. Wenn Sie in Berlin ein Tattoo entfernen lassen möchten, entscheiden Sie sich damit für eine besonders kurze und effiziente Behandlung. Der Wirkmechanismus von Picolaser ist markenrechtlich geschützt. Die Besonderheit bei der Tattooentfernung in Berlin mit dem Picosekundenlaser besteht in der Kombination aus maximaler Laserleistung und der kürzesten Pulsdauer sämtlicher Picosekundenlaser auf dem Markt. Wenn es um die Tattooentfernung geht, liefert unser System nach Ansicht vieler Experten deutlich bessere Ergebnisse als herkömliche Nanosekudenlaser.

Warum das so ist? Vor allem aufgrund des photoakustischen Effekts, bei dem die Farbpartikel im Tattoo mit niedriger Fluenz aufgebrochen werden. Das Tattoo weglasern dauert dadurch weniger lang und es sind meist nur einige wenige Termine zur Tattooentfernung erforderlich.

Welche Farben sind besonders für die Tattooentfernung mit Picosekundenlaser geeignet?

Ein Pluspunkt des Picosure-Lasers ist die variable Einstellung der Wellenlängen. Das Tattoo lasern ist somit gleichermaßen für helle wie für dunkle Farben problemlos möglich. Konkret bedeutet dies, dass bei der Tattooentfernung in Berlin hellere Farben (Rot, Gelb) mit einer Wellenlänge von 532 nm entfernt werden, während für Blau und Grün vor allem 755 nm in Frage kommen. Die Tattooentfernung von schwarzen oder braunen Farben wird mit einer Wellenlänge von 1.064 nm vorgenommen. Natürlich wird bei mehrfarbigen Tattoos variiert, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen.




Wie funktioniert die Tattooentfernung mit dem Pikosekunden-Laser?

Wer an einer Tattooentfernung in Berlin interessiert ist, kann mit dem Picosekunden-Laser jede Menge Zeit sparen. Wo bislang für die Tattooentfernung in Berlin zwischen zehn und 15 Sitzungen erforderlich waren, lassen sich Tattoos dank der neuen Technik in maximal sechs bis acht Terminen rückstandslos entfernen. Die Besonderheit bei der Tattoentfernung mit dem Pikosekundenlaser besteht darin, dass die Energieimpulse dieses Lasers noch deutlich kürzer als die eines Nanosekundenlasers sind. Das Verhältnis zwischen Pico- und Nanosekunden liegt bei eins zu 100, weshalb fortan mit einer Pulsbreite von nur einem Hundertstel der herkömmlichen Technik gearbeitet wird.

Durch die photoakustische Wirkung der Laserbehandlung werden die Farbpigmente für Sekundenbruchteile auf mehrere Hundert Grad Celsius erhitzt und so werden sie dadurch in noch winzigere Partikel zertrümmert und können somit schneller und leichter über das Lymphsystem abtransportiert werden.

Warum ist die Tattooentfernung stets individuell zu betrachten?

Die Tattooentfernung erfordert immer eine individuelle Diagnose und Behandlung. Der Grund hierfür liegt in den zahlreichen unterschiedlichen Tattooentfernungsmethoden, mit denen gearbeitet wird. Tätowierungen von Amateuren sind beispielsweise dadurch gekennzeichnet, dass sie keine einheitliche Tiefe aufweisen und mit minderwertiger Farbe gearbeitet. Das Tattoo lasern stellt hier kein Problem dar.

Professionelle Tattoos liegen in unterschiedlichen Formen vor. Zu unterscheiden sind Biotattoo, Hennatattoo oder Temptoo und auch Permanent Make-Up fällt in den Bereich der Tätowierung. Für die Tattooentfernung heißt das, dass vorher genau bestimmt werden muss, um welche Form es sich handelt. Grundsätzlich ist unser System aber durchweg die beste und wirkungsvollste Methode.

Übrigens lässt sich bei BellaDerma in Berlin auch ein selbstauflösendes Tattoo entfernen. Fakt ist leider, dass immer Reste der Farbpigmente übrig bleiben und bei der Entfernung entsprechend nachgeholfen werden muss. 




Jetzt Kontakt aufnehmen

Tel. (030) 88 92 92 20

Kundenmeinungen schliessen

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.


to top