Rosacea Behandlung Berlin

Die Rosacea Behandlung in Berlin erfolgt bei Belladerma unter Verwendung eines Lasers und ist stets schonend und nachhaltig. Dabei bestehen auch noch dann gute Chancen auf Linderung der störenden Hauterscheinungen, wenn die Erkrankung bereits über einen längeren Zeitraum besteht. Dennoch sollten Sie spätestens bei einer Verschlechterung des Zustands handeln und der auffälligen Rötung Ihres Gesichtes Einhalt gebieten.

Rosacea Behandlung Berlin

Was ist Rosacea?

Was vielfach als Akne angesehen wird, ist vor allem in fortgeschrittenem Alter Rosacea. Die chronische Hauterkrankung ist nicht ansteckend und betrifft sowohl Männer als auch Frauen mittleren Alters. Besonders betroffen sind Personen zwischen 40 und 50 Jahren. Zudem zeigt sich, dass Rosacea insbesondere bei einem hellen Hauttyp vorkommt, weshalb Fachärzte für Dermatologie im Norden Europas eine größere Häufung feststellen als im Süden.

Rosacea betrifft in besonderem Maße das Gesicht, wobei auch die Ohren und der Hals- sowie Brustbereich betroffen sind. Zu den Erscheinungen zählen nicht nur Rötungen sondern auch Papeln, Pusteln, Schwellungen der Haut sowie Brennen und Jucken. Des Weiteren kann Rosacea mit regelrechten Hitzewallungen einhergehen und in erweiterten Äderchen bestehen. Der Name Rosacea stammt aus dem Lateinischen und meint soviel wie „rosenfarben“. Des Weiteren existieren Bezeichnungen wie „Rosenblütchen“ oder „Kupferrose“, die aber eher als Verniedlichung anzusehen sind.

Ist Rosacea heilbar?

Die Antwort auf die Frage nach der Heilbarkeit von Rosacea ist leider ein eindeutiges „Nein“. Dennoch kann die entzündliche Hauterkrankung von Hautspezialisten individuell therapiert werden. Die Folge ist ein Eindämmen und ein Verhindern weiterer Schübe. Die Gründe für das Entstehen von Rosacea sind bislang nicht geklärt, können aber auch in der Lebensweise liegen.

Behandlung von Rosacea mit Laser


Die Behandlung von Rosacea mit einem Laser ist durchaus erfolgversprechend. Die Rötungen lassen sich beseitigen, indem Äderchen verschlossen werden. Dadurch, dass Laser mit einem extrem kurzen Lichtimpuls angewendet werden, dringt das Licht in die oberen Hautschichten ein und verwandelt die Blutgefäße in Wärme. Die Behandlung dauert in aller Regel runde 15 Minuten und ist meist komplett schmerzfrei. In vielen Fällen wird jedoch zu zwei Terminen geraten.

Rosacea Behandlung bei Belladerma in Berlin

Wenn Sie Rosacea bei Belladerma in Berlin mit Laser behandeln lassen, begeben Sie sich in kundige und erfahrene Hände. Wir erwarten Sie in Berlin-Charlottenburg, Joachimsthaler Straße / Ecke Kurfürstendamm sowie Berlin-Mitte, Unter den Linden / Ecke Friedrichstraße. Im Vorfeld stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne Rede und Antwort. Wählen Sie

Jetzt Kontakt aufnehmen

Tel. (030) 88 92 92 20

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.


to top