Tattooentfernung Erfahrungen in Berlin

Hier finden Sie einen Auszug an Kunden-Empfehlungen für die Tattooentfernung. Wir danken unseren Kunden für Ihre Bewertungen für das Fachzentrum BellaDerma:

Erfahrungsbericht: Jonas (35) aus Berlin Zehlendorf

Ich habe mich lange mit dem Thema Tattooentfernung beschäftigt und gerade wenn man ein buntes Tattoo hat wie ich auch, kommt man wohl oder übel nicht an einem Picosekundenlaser vorbei.

Nur dieser kann alle Farben rückstandslos entfernen! Ich hatte nun die dritte Sitzung bei Belladerma und ich bin von dem Gerät mit dem sie arbeiten und der Praxis im allgemein unglaublich zufrieden!

Mein Tattoo was aus kräftigen Farben wie blau,rot und grün bestand ist nun kaum noch zu erkennen. Ich denke ich werde noch zwei weitere Sitzungen buchen und dann wird alles entfernt sein.

Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Zehlendorf

Erfahrungsbericht: Yasemin (21) aus Berlin Neukölln

Ich hatte bei zwei verschiedenen Tattoostudios Behandlungen und war mit den Ergebnissen nicht wirklich zufrieden. Nach insgesamt 5 Behandlungen war das Tattoo noch fast unverändert zu sehen.

Nach einiger Recherche bin ich dann auf den Picosure-Laser gestoßen. Dieser soll der beste sein. Belladerma arbeitet mit diesem Laser und deshalb habe ich dort auch sofort einen Termin gemacht. Schon nach einer Behandlung sieht man dort einen deutlichen Unterschied. Ich bin super zufrieden mit Belladerma und kann die Praxis jedem wärmstens empfehlen!
Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Neukölln

Erfahrungsbericht: Selma (48) aus Berlin Charlottenburg

Nennen wir es eine Jugendsünde. Fest steht, dass ich mich viele Jahre über mein kleines Urlaubsmitbringsel an der Wade geärgert habe. Belladerma hat sprichwörtlich „kurzen Prozess“ gemacht und eine Tattooentfernung in nur fünf Terminen hinbekommen. Es handelte sich um einen rund zehn Zentimeter großen Schmetterling, der in Rot und Gelb gehalten war.
Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Charlottenburg

Erfahrungsbericht: Tayler (32) aus Berlin Reinickendorf

Tattooentfernung kam bzw. kommt für mich nicht in Frage. Interessanter ist aus meiner Sicht das Stechen eines neuen Motivs, denn schließlich können sich Geschmäcker ändern. Mein Tattoostudio hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass eine Cover-up-Vorbereitung Sinn macht und so bin ich zu Belladerma gekommen. Was soll ich sagen? Ich war sehr zufrieden und seitdem ich mein neues Motiv habe, sieht man keinerlei Spuren der vorherigen Tätowierung mehr.

Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Reinickendorf

Erfahrungsbericht: Amir (28) aus Berlin Steglitz

Gute Preise, schnelle Ergebnisse und nettes Team! Nach etlichen schlechten Tatooentfernungen bei anderen Berliner Studios bin ich endlich zufrieden und mein Tattoo los! Mein Rat – gerade bei der Tattoentfernung nicht sparen – am ende habe ich mehr gezahlt und mir wurde an einigen stellen die haut verbrannt! Belladerma hat gerettet was zu retten war. Nun behandele ich sogar meine Narben die mir von dem alten Studio zugefügt wurden bei Belladerma. Vielen Dank Belladerma!!!!
Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Steglitz

Erfahrungsbericht: Thomas (47) aus Berlin Wannsee

Es ist schon krass, wie schnell ein Tattoo gestochen ist und wie lange die Entfernung dauert. Ich meine damit nicht, dass die Termine bei Belladerma lange gedauert hätten, sondern die gesundheitsbedingten Wartezeiten zwischen den Terminen. Die Farbe muss erst einmal vom Immunsystem abtransportiert werden. Bei mir hat das am Ende Monate gedauert, doch das Ergebnis kann sich sehen bzw. nicht mehr sehen lassen. Das Tattoo ist komplett weg und es sind keine Narben erkennbar. Wow.
Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Wannsee

Erfahrungsbericht: Bella (31) aus Berlin Kreuzberg

Über die Tattoo-Entfernung bei Belladerma kann ich nur gutes sagen! Von der Beratung bis zu den einzelnen Behandlungen, alles lief immer super professionell ab. Nach insgesamt 4 Behandlungen sieht man nur noch ein leichten Schatten meiner Tattoos. Ich hatte 10 Katzenpfoten am Rücken/Hüfte. Ich denke ich werde noch ca. 2 Behandlungen benötigen.
Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Kreuzberg

Erfahrungsbericht: Mauro (36) aus Berlin Spandau

Ich war nun bei einigen Beratungen zur Tattooentfernung. Bei den meisten hatte ich nicht das Gefühl kompetent beraten worden zu sein. Bei Bellladerma hat aber einfach alles gestimmt. Eine ausführliche Beratung und es wurde sogar auf meine bitte ein „Probeschuss“ zu machen eingegangen. So konnte ich mich besser auf die Behandlung einlassen. Mittlerweile habe ich 2 Sitzungen hinter mir und bin mehr als begeistert – Mein Tribal an der Schulter ist schon viel heller geworden!
Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Spandau

Erfahrungsbericht: Tobias (29) aus Berlin Wilmersdorf

Ich habe mich gewundert, wie einfach die Tattooentfernung vonstatten geht. Vielleicht lag es daran, dass mein Tattoo nur in einer Farbe gestochen wurde, doch hätte ich nie gedacht, dass gerade einmal vier Sitzungen ausreichen würden. Der Picosure Laser hat hier ganze Arbeit geleistet und auch die Beratung war einfach top.
Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Wilmersdorf

Erfahrungsbericht: Nura (42) aus Berlin Schöneberg

Endlich wieder kurze Blusen oder T-Shirts tragen – dieser Wunsch war letztlich ausschlaggebend für die Tattooentfernung bei Belladerma. Ich war in meiner Jugend sehr wild, arbeite mittlerweile jedoch in einer großen Anwaltskanzlei wo Tattoos ein absolutes „No-Go“ sind. Bislang musste ich die stets verdecken, doch seit meiner Laserbehandlung sieht man noch nicht einmal kleinste Narben. Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Schöneberg

Erfahrungsbericht: Ute (57) aus Berlin Wedding

Da einige freunde von mir schon ein Tattoo entfernt haben und nicht immer mit ihren Studios zufrieden waren, habe ich mir echt viele Studios die Tattooentfernung anbieten angeschaut und war auch bei vielen Beratungen. Belladerma hat mich wirklichen in allen Punkten überzeugt!

Professionelles und unglaublich hilfsbereites Team! Von den Empfangssdamen bis zu den Ärzten alle super…

Das blöde und peinliche xxxgeweih bin ich nun endlich los. Keine Narbe und keine Rückstände. Das hätte ich niemals für möglich gehalten.

Liebe Grüße an das Belladerma Team.
Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Wedding

Empfehlung aus Berlin Rudow

Am Anfang stand das Misstrauen. Wieso sollte ein Picosekundenlaser besser für die Tattooentfernung geeignet sein als andere Geräte. Meine Freundin hat mich schließlich zu einem Besuch bei Belladerma überredet und ich bin ihr heute noch dankbar. Bereits nach dem ersten Termin habe ich gesehen, dass das Picosure-Gerät besser als jeder Nanolaser arbeitet. Wir haben zwar sechs Sitzungen gebraucht, doch dafür ist meine Haut jetzt wieder einwandfrei und sauber.
Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Rudow

Empfehlung aus Berlin Mitte

Mein Tattoo war eine Jugendsünde, die ich schon nach ein paar Wochen bereut habe. Noch dazu hatte ich immer etwas Sorge wegen der Farben, denn wer weiß schon, was an einem thailändischen Strand so alles benutzt wird. Bis zu meinem Besuch bei Belladerma hat es allerdings noch ein paar Jahre gedauert. Als ich über das Picosure-Gerät gelesen habe, war ich neugierig und habe es einfach mal ausprobiert. Da mein Tattoo nur einfarbig und klein war, haben vier Termine ausgereicht.

Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Mitte

Empfehlung aus Berlin Tegel

Tattoos gehören zu mir und das soll auch so bleiben. Warum ich trotzdem bei Belladerma in Berlin gelandet bin? Weil mein Tätowierer für ein neues Tattoo bzw. das Übertätowieren eine Cover-Up-Aufhellung wollte. Und das geht am Besten mit einem Picosekundenlaser, den es fast nur bei Belladerma gibt. Die Behandlung war einwandfrei, freundlich und in zwei Terminen erledigt.

Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Tegel

Empfehlung aus Berlin Schmargendorf

Bis all meine Tätowierungen verschwunden sind, wird es wohl noch einige Jahre dauern. Ich habe aber den ersten Schritt gewagt und bin zu Belladerma Unter den Linden gegangen. Die arbeiten mit einem neuartigen Picolaser, der enorm effektiv ist. Für einfache Tattoos reichen zwei bis drei Termine und vielleicht trauen die sich auch an meine größeren „Jugendsünden“.

Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Schmargendorf

Empfehlung aus Berlin Lankwitz

Kleiner Eingriff, großer Effekt. Ich hatte mir in einer Nacht-und-Nebel-Aktion den Namen meiner damaligen Freundin stechen lassen. Und das auch noch von einem Amateur. Sah bescheiden aus und musste schnell weg. Belladerma hat das mit Picosekundenlaser erledigt, was immerhin drei Sitzungen in Anspruch nimmt. Ich habe auf jeden Fall dazu gelernt und werde mich nicht mehr leichtfertig stechen lassen.

Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Lankwitz

Empfehlung aus Berlin Tiergarten

Eine Tattooentfernung mit dem Picosekundenlaser Picosure wird in Berlin vor allem von Belladerma angeboten. Die Behandlung ist unspektakulär. Für mein Tattoo auf dem Oberarm waren vier Termine nötig und es hat insgesamt zehn Monate gedauert. Dafür sind kaum noch Spuren zu sehen und preislich war das auch okay.

Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Tiergarten

Empfehlung aus Berlin Tempelhof

War schon eine wilde Zeit damals. Zurückgeblieben sind ein paar Tattoos, zu denen ich heute einfach nicht mehr stehen kann. Zum Glück hat mir Belladerma mit dem Picosekundenlaser geholfen und den Kram entfernt. Hat zwar insgesamt mehr als ein Jahr gedauert, doch dafür fühle ich mich nun regelrecht „gesäubert“.

Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Tempelhof

Empfehlung aus Berlin Lichterfelde

Wer schön sein will, muss leiden. Dieses Sprichwort wurde mir vom Tätowierer immer wieder ins Ohr geraunt. Zum Glück hat das Entfernen nicht annähernd so weh getan, denn den Picosekundenlaser spürt man im Grund gar nicht. Belladerma macht das professionell und sorgt dafür, dass Dummheiten früherer Jahre verschwinden. Gut so.

Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Lichterfelde

Empfehlung aus Berlin Prenzlauer Berg

Die beste Methode der Tattooentfernung ist erst gar kein Tattoo stechen zu lassen. Ich bin aber ehrlich und stehe zu meiner Jugend. Ebenso stehe ich dazu, dass ich mit dem Picosekundenlaser habe arbeiten lassen. Ist halt so und hat auch nicht allzu weh getan. Über Belladerma kann ich dabei nur Gutes schreiben: professionelles Team, freundlich und faire Preise.

Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Prenzlauer Berg

Empfehlung aus Berlin Pankow

Viele Farben, viel Rot, viel Gelb, viel Orange. Mir haben mehrere Schönheitskliniken bereits gesagt, dass sie an meinem Tattoo nicht viel machen können. Belladerma hingegen, arbeitet mit einem Picosekundenlaser, der deutlich mehr Leistung bringt. Ich habe mich in Berlin-Mitte behandeln lassen und bin begeistert. Die haben es in vier Terminen fertiggebracht, dass keinerlei Reste mehr zu sehen sind.

Weitere Erfahrungsberichte aus Berlin Pankow

→ Ihr Termin im BellaDerma Fachzentrum in Berlin

Sie wohnen in Berlin und haben Interesse an einer Tattooentfernung – dann heißen wir Sie herzlich Willkommen im Zentrum der Hauptstadt direkt am U-Bahnhof Kurfürstendamm in der Joachimsthaler Str. 10
Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin unter der Telefonnummer:

Tel. (030) 88 92 92 20

→ Zurück zur Tattooentfernung Berlin

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.


to top