Kosmetikstudio Berlin Charlottenburg

Akne, Aknenarben, Pickel, unreine Haut, große Poren, pigmemtstörungen, fettige Haut, trockene Haut, empfindliche Haut, dichter Haarwuchs, Couperose, Besenreiser oder andere Hautprobleme. Sie fühlen sich nicht wohl in Ihrer Haut, träumen von einem ebenmäßigen, gesunden und frischen Hautbild? Sie haben bereits vieles ausprobiert – und sind dennoch mit den Ergebnissen, die man Ihnen versprach, nicht zufrieden? Unsere ausgebildeten und erfahrenen Skin-Therapistinnen versprechen Ihnen nichts; sie beheben Ihr Hautproblem. Unser Behandlungskonzept ist in der medizinischen Kosmetik und Fachpresse als „goldenes Zeitalter der kosmetischen Behandlungen, ausgezeichnet worden. Das BellaDerma Kosmetikstudio in Berlin finden Sie in Berlin Charlottenburg, Joachimsthaler Straße / Ecke Kurfürstendamm.

Kosmetikstudio Berlin Charlottenburg

Kosmetikstudio für Apparative und dermatologische Kosmetik

Auf dem Markt der Kosmetik und Anti-Aging gibt es eine unüberschaubare Anzahl an Kosmetik-Produkte und kosmetische Behandlungen, die Faltenfreiheit und junges Aussehen versprechen. In dieser Vielfalt von kosmetischen Produkten und kosmetischen Behandlungen ist es für den Patienten nicht einfach das passende Produkt zu finden.

Eine gute apparative und dermatologische Kosmetik kann hier viele Hautprobleme entfernen. Das BellaDerma Kosmetikstudio in Berlin setzt folgende apparative und dermatologische Kosmetikbehandlungen gegen ihre Hautprobleme:

BellaDerma in Berlin ist Ihr namhaftes Fachzentrum für ästhetische Behandlungen mit viel Fachwissen und der Erfahrung von mehr als 300.000 Behandlungen in fast 16 Jahren. Im Vorfeld einer Behandlung sind manche unserer Kundinnen und Kunden unsicher, wann sie zu einem Arzt sollten, wann ein Kosmetikstudio die beste Wahl ist und was die Aufgaben eines Heilpraktikers sind. Grundsätzlich gilt, dass Sie bei BellaDerma sämtliche Formen der ästhetischen Behandlung erhalten, also auch eine OP und das Arbeiten mit Botox möglich ist. Darüber hinaus arbeiten wir mit vielen technischen Geräten wie IPL oder Laser, Picosure und HIFU und sind auch in diesem Bereich für Sie da. Die Fragen möchten wir trotzdem nicht unbeantwortet lassen.

Wer ist besser geeignet: ein Arzt, ein Heilpraktiker oder ein Kosmetikstudio?

So pauschal die Frage gestellt ist, lässt sie sich heutzutage nicht mehr beantworten. Mehr und mehr Arztpraxen haben die Vorteile kosmetischer Behandlungen für sich entdeckt und bieten entsprechende Dienstleistungen an. Des Weiteren arbeiten Ärzte mit Kosmetikstudios zusammen, womit sich die fachliche Expertise bündelt und eine Win-Win-Situation – auch im Sinne der Kundinnen und Kunden – entsteht. Heilpraktiker sind auf diesem Feld ebenfalls zu finden, müssen allerdings in ihren Wirkungsbereich Einschränkungen gegenüber der Arbeit von Ärzten hinnehmen. Manche Behandlungen sind allerdings nur von Ärzten durchzuführen, was vor allem bei den invasiven Therapien der Fall ist.

Wann benötigt man einen Arzt für die ästhetische Behandlung?

Ein Arzt ist immer dann erforderlich, wenn die Behandlung sprichwörtlich „unter die Haut“ geht. Eine Dermabrasion ist so ein Beispiel, denn hier wird die Haut auch in ihren Tiefenschichten geschliffen. Eine OP wie ein Facelifting gehört ohnehin in den Kompetenzbereich eines Chirurgen und auch die Faltenunterspritzung mit Botox darf nicht in einem reinen Kosmetikstudio übernommen werden. Hyaluronsäure wird mitunter auch von Heilpraktikern verabreicht, doch ist hiervor zu warnen, denn vielfach reichen deren medizinischen Kenntnisse schlichtweg nicht aus und es drohen unliebsame Nebenwirkungen. Auch dem Arzt vorbehalten, ist die Eigenbluttherapie und auch das Hantieren mit besonders starken und wirksamen Lasern dürfen nur ausgebildete und studierte Ärzte.

Wann reicht der Gang ins Kosmetikstudio?

Im Bereich der Lasertherapie existieren auch Anwendungen, die im Kosmetiksalon erfolgen und auch bei der Haarentfernung sind diese meist die ersten Ansprechpartner – vor allem, wenn es um Waxing, Sugaring und dauerhafte Haarentfernung geht. Die Tattooentfernung mit dem PIkosekundenlaser Picosure kann dann schon wieder in den ärztlichen Bereich fallen.

Microneedling befindet sich genau an der Grenze: kosmetische Behandlungen finden bis zu einer Nadeldicke von 0,8 Millimeter statt, darüber hinaus muss von einer medizinischen Behandlung gesprochen werden. Zuletzt finden sich im Bereich Kosmetik eine Fülle an Wellnessbehandlungen aus den Bereichen Handpflege und Fußpflege im nicht medizinischen Sinne. Auch Wohlfühlmassagen dürfen in einem Kosmetiksalon verabreicht werden.

Ihr Besuch im BellaDerma Fachzentrum für ästhetische Behandlungen in Berlin

Wenn Sie in Berlin eine ästhetische Behandlung genießen möchten, sind Sie bei BellaDerma auf der sicheren Seite. An unseren beiden Standorten in Berlin Mitte und Berlin Charlottenburg, führen wir sowohl medizinische als auch nicht- medizinische Eingriffe durch, Wir besitzen somit ausreichende Fachkompetenz zur Abdeckung des kompletten Spektrums und sind gerne rundum für Sie da.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Tel. (030) 88 92 92 20

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten statt.


to top